Blogs

Einladung zum NoAE Innovationswettbewerb

 

Aufruf zum NoAE Innovations-Wettbewerb 2011

 

Die Mobilitätsbranchen suchen 2011 erstmals gemeinsam nach Innovationen!

  • Die neuen Partner: Airbus, Boeing, Bombardier, Lufthansa Technik und Siemens Transportation
  • Mehr als 20 Länder beteiligen sich am Projekt - vier Themencluster bilden Grundlage
  • Schirmherrschaft geht von Herrn Rainer Brüderle an den neuen Bundesminister Dr. Phillip Rösler

 


München, August 2011 – Zusammen mit unserem Kooperationspartner, dem Network of Automotive Excellence (NoAE) laden wir Sie zum diesjährigen NoAE Innovations-Wettbewerb ein. Das Innovations-Projekt findet bereits zum 5. Male statt und steht 2011 unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler.
Neu ist in diesem Jahr ist außerdem, dass der Wettbewerb als ganzjähriges Innovations-Projekt auf die Mobilitätsbranchen erweitert wurde. Die Schienenfahrzeughersteller Bombardier und Siemens Transportation und die aus der Luftfahrtbranche die Firmen Airbus, Boeing und Lufthansa Technik sind neu in der hochkarätig besetzten Jury.


Seit 15. Juni 2011 sind über die Online-Plattform von Innovationseingaben möglich. Der NoAE Innovations-Wettbewerb wurde 2007 erstmals als deutsches Projekt gestartet und hat sich in den vergangenen vier Jahren kontinuierlich entwickelt Im Jahr 2010 haben sich über 400 Firmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Gründer und Erfinder aus 23 Ländern beteiligt. 2010 war das Projekt bereits in 10 Ländersprachen ausgeschrieben. Im Network of Automotive Excellence arbeiten Automobilhersteller, Zulieferer, Entwicklungspartner und Forschungseinrichtungen und neuerdings auch Partner aus den Mobilitätsbranchen in kleinen oder größeren Projekten zusammen.

 

 

Wir, HGH Innovation GmbH unterstützen NoAE sehr gerne mit dem hochkarätigen Innovations-Wettbewerb und wir empfehlen unseren Geschäftspartnern und unserem Firmennetzwerk, daran aktiv teilzunehmen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit für innovative Unternehmen, mit den führenden Unternehmen der Mobilitätsbranche auf internationaler Ebene direkt in Kontakt zu treten.
Durch Einbeziehen von Unternehmen und Ideengebern auch aus anderen Bereichen soll es für die Mobilitätsbranchen eine „wertvolle Querbefruchtung erzielt werden“, so die Anliegen der hochkarätigen Jury. In der Jury vertreten sind Innovationsmanager von Automobilherstellern, namhaften Zulieferern, Innovations-Experten und neuerdings auch Vertreter von Airbus, Boeing, Bombardier, Lufthansa Technik und Siemens.
Für den Wettbewerb in diesem Jahr werden vier Hauptthemenfelder vorgegeben, die für die Mobilitätsbranchen von besonderer Bedeutung sind: Aufgerufen sind alle Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Gründer und Innovatoren, die zu den vier Themen-Clustern

Der Wettbewerb läuft vom 15. Juni 2011 bis 31. Oktober 2011 - die Eingabe der Innovationen ist einfach und über die Plattform www.noae.com möglich. Hier geht es direkt zur Anmeldung: http://noae.ff-muenchen.de/
Die Innovations-Champions werden bis Anfang Dezember 2011 von der Jury ermittelt und erhalten eine dreifache Unterstützung:

  1. ONLINE-Präsentation als Innovations-Champions für die Dauer eines Jahres im auf in einer internationalen Innovations-Community mit Kontaktherstellung in 20 Länder.
  2. LIVE-Präsenation auf einer internationalen Tagung mit Kontakten zur Jury und Vertretern aus 20 Ländern am 18. April 2012 auf dem Messegelände in Düsseldorf/Germany. Diese Veranstaltung findet 2012 ebenfalls bereits zum 5. Male statt und steht unter dem Arbeitstitel: „Von Ideen und Innovationen zu internationalen Kooperationen und Projekten“.
  3. SUPPORT: Außerdem unterstützt NoAE für die Dauer eines Jahres, damit aus Ideen bzw. Innovationen Projekte werden.

 

Heinrich Hess kann über 30 Jahre Erfahrung als Topmanager und Firmenlenker vorweisen, unter anderem als Vorstandsmitglied großer Unternehmen. HGH Innovation GmbH ist ein ausgezeichneter Partner für alle Firmen, die Unterstützung bei Innovation und Markteinführung benötigen.

 

 

 

Unsere Kunden schätzen unseren direkten Bezug zur Praxis und unsere pragmatischen und praxiserprobten Vorschläge, deren zügige Realisierung wir sicherstellen. Aus diesem Grund kommt HGH-Innovation GmbH meist zum Einsatz, wenn ein erfolgreicher Marktauftritt in kürzestmöglicher Zeit erreicht werden soll.

Alle weiteren Information erhalten Sie telefonisch unter +49 8136 893899

Über NoAE:
Das NoAE  www.noae.com ist eine firmenübergreifende Initiative mit dem Ziel, Wettbewerbsfähigkeit und Zukunft der europäischen Automobil- und Zulieferindustrie zu stärken. Das NoAE ist in Projektinitiativen organisiert und wurde 2002 von bekannten Persönlichkeiten der Automotive-Branche und unter Mitwirkung der Europäischen Kommission gegründet. NoAE ist Mitglied von "Kompetenznetze Deutschland" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.

 

Ich möchte eine E-Mail erhalten, wenn Kommentare eingehen –

Der Autor Heinrich Hess war Vorstand, Vertriebsleiter, Innovationsscout in vielen internationalen Unternehmen. Seit 12 Jahren ist Hess Geschäftsführer der Unternehmensberatung HGH Innovation GmbH in München und ein international gefragter Vertriebs- und Business Development Experte. Er ist Gründer des sozialen Netzwerks http://www.glovilla.de. Privat ist er Songwriter, Musiker, Globetrotter, Fotograf und Dauerläufer.

Sie müssen Mitglied von GLOVILLA - The "Global Village" Premium Network sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Join GLOVILLA - The "Global Village" Premium Network

Sie müssen Mitglied von GLOVILLA - The "Global Village" Premium Network sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Join GLOVILLA - The "Global Village" Premium Network

Kommentare

  • Danke. Freue mich. Beste Wünsche für ein gelungenes Wochenende. Angélique Ploh
This reply was deleted.